IMWRC – Idyll in Hammerstein! Vohwinkel bietet denkmalgeschütztes MFH mit Garten und Garagen!

Objektnummer: 634HK

Preis
  • Kaufpreis: € 325.000,-
  • Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
  • Die Provision ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.
Überblick
  • Haustyp: MFH; Hälfte eines Doppelwohnhauses
  • Baujahr: ca. 1831; vermutlich deutlich früher
  • Grundstück: ca. 822 m²
  • Wohnfläche: ca. 217 m²
  • Garage: 4 Garagen
  • Heizungsart: Zentralheizung mit Warmwasser
  • Energieträger: Gas
  • Energieausweis: nicht erforderlich – Denkmalschutz


 

BESONDERHEIT

Dieses hier angebotene MFH steht in Gänze unter Denkmalschutz – es zählt mit zur ältesten Bausubstanz Vohwinkels.
Es bietet eine ruhige Wohnlage, ohne im Abseits zu stehen, einen gepflegten Garten inmitten städtischer Bebauung und kann 4 massive Garagen vorweisen.
Mit seinen 5 kleinen WE in Vollvermietung bietet es sich als Anlagemöglichkeit an – und spricht all jene an, deren Herz für den Erhalt solcher Zeugnisse bergischer Fachwerkbauweisen und der Geschichte Vohwinkels schlägt.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Als Baujahr wurde für dieses einseitig angebaute, teilunterkellerte MFH das Jahr 1831 im Urkataster erwähnt, wobei davon ausgegangen wird, dass für die Erbauungszeit ein wesentlich früherer Zeitpunkt anzusetzen ist. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 822 m².
Es ist die linke/östliche Hälfte eines Doppelwohnhauses, welches mit einem Satteldach mit Tonpfanneneindeckung versehen ist. Es hat eine nicht datierte bauliche Erweiterung in T-Form nach hinten/Süden, so dass die beiden Satteldächer versetzt zueinander stehen.
Die Fassade ist mit Eternit verkleidet und hat einen gemauerten, verputzten Sockel.
Die Fenster sind mit weißen Kunststoffrahmen und einer Isolierverglasung nicht mehr original; im DG sorgen Dachflächenfenster für genügend Lichteinfall.
Der Eingang liegt an der straßenseitigen Traufseite und hat eine moderne Eingangstüre und eine außen aufgestellte Briefkastenanlage. Die Zuwegung ist gepflastert und führt durch einen mit einem kleinen Mäuerchen eingefassten Vorgarten, der mit Rasen und Sträuchern bepflanzt ist.
Linker Hand gelangt man auf einen seitlichen und rückwärtigen, asphaltierten Hof, wo der massive Garagenblock mit 4 Garagen mit Holzflügeltoren steht.
Der noch dahinter angrenzende Garten ist groß, gepflegt und bietet viele Annehmlichkeiten. Es gibt gepflasterte Terrassenplätze, Gewächshäuser, ein Holzgartenhaus und viel Grün in Form von Obstbäumen, Sträuchern, Wiese und Randbepflanzungen.

Das Treppenhaus zeigt sich bauzeittypisch mit alten Holztreppen und gedrechselten Geländern und Fliesenboden im Eingangsbereich. Die Wände sind halbhoch dezent farblich abgesetzt, die Wohnungseingangstüren sind schlicht weiß. Im EG wird eine Kölner Decke vermutet, die sich hinter neueren Überbauten versteckt. Die Unterschutzstellung erstreckt sich trotz aller baulicher Veränderungen auf das gesamte Gebäude einschließlich dieser historischen Elemente der Innengestaltung.

Es stehen 5 kleine WE zur Verfügung; die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 217 m². Die einzelnen WE habe zwischen minimal ca. 38 m² und maximal ca. 49 m² Wfl. und liegen versetzt in Halbgeschossschritten. Die Ausstattung ist normal, es liegen Laminat- und Teppichböden; 4 WE haben Wannenbäder; die WE im DG verfügt über ein Duschbad. Vereinzelt sind WCs separat im Treppenhaus sowie eine Teilmöblierung vorhanden.
Die im EG liegenden Räumlichkeiten werden derzeit als Büroräume genutzt; hier liegen die sanitären Anlagen separat im Treppenhaus.

Der Kellerbereich ist ordentlich und bietet Platz für die Heizungsanlage und Kellerabteile für die Parteien.
Beheizt wird das MFH über eine Gas-Zentralheizung inklusive Warmwasseraufbereitung.

Das Haus ist voll vermietet.
Die Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf ca. € 19.800,-.

  • AUFTEILUNG

    EG

    • 2 Zi/K/D
    • ca. 40 m²
    • zuzüglich
    • Bad/WC separat im Treppenhaus
    • ca. 4 m²
    • gesamt ca. 44 m²
    • als Büro genutzt

    OG 0,5

    • 1 Zi/Wohnküche/D/B/Abstellraum
    • ca. 43 m² Wfl.

    OG 1,0

    • 2 Zi/K/D/B/Abstellraum
    • ca. 49 m² Wfl.

    OG 1,5

    • 2 Zi/K/D/B
    • ca. 43 m² Wfl.

    DG

    • 2 Zi/K/D/B
    • ca. 38 m² Wfl.

    Objektrelevante Unterlagen liegen im Büro zur Einsicht bereit. Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich. Innenbesichtigungen nur nach Absprache.

    Wir bitten um Verständnis, dass bei Erstbesichtigungen vermietete Wohnungen oft nicht zugänglich sind.

    Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, das gesamte Gebäude steht unter Denkmalschutz.

  • AUSSTATTUNG

    • MFH-Doppelhaushälfte
    • rechtsseitig angebaut
    • Bj. 1831, vermutlich aber deutlich früher
    • zur Gänze unter Denkmalschutz
    • Grundstück ca. 822 m²
    • teil unterkellert, mit separaten Kellerabteilen für die Parteien
    • Satteldach mit Tonpfannen
    • Eternitfassaden mit verputztem Steinsockel
    • Fenster in weißen Kunststoffrahmen, isolierverglast; Dachflächenfenster
    • umgrenzter Vorgarten mit kleiner Bepflanzung
    • Zuwegung gepflastert
    • außen stehende Briefkastenanlage
    • moderne Haustüre
    • linksseitig asphaltierte Zuwegung zum Garagenhof
    • 4 Garagen mit Holzflügeltüren
    • gepflegter Garten zur Allgemeinnutzung
    • mit Terrassenplätzen, Gartenhaus, Gewächshaus, Obstbäumen und Randbepflanzung
    • Gesamtwohnfläche ca. 217 m²
    • verteilt auf 5 WE in Halbgeschossschritten
    • Wohnflächen variieren zwischen ca. 38 m² und 49 m²
    • vereinzelt WCs separat im Treppenhaus
    • WE im EG als Büro genutzt, mit separatem Bad/WC im Treppenhaus
    • Gas-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung
    • voll vermietet
  • FAZIT

    Trotz vieler baulicher Veränderungen schlägt in diesem Haus das Herz eines echten Zeitzeugen.
    Als Teil der ehemaligen Hofschaft Grotenbeck prägt dieses Fachwerkhaus das Gesicht des historischen Vohwinkels mit.

    Für Anleger mit Freude am Erhalt solch selten werdender Immobilien ist eine Besichtigung dieses geschichtsträchtigen Hauses ein Muss!
    Vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin und wir zeigen Ihnen gerne, was den Reiz dieses Hauses ausmacht!

  • LAGE

    Man findet das denkmalgeschützte MFH in Wuppertal-Vohwinkel/Hammerstein.

    Es steht ruhig in einer Anliegerstraße, die leicht unter Niveau der dort verlaufenden Bundesstraße liegt. Der weitläufige Garten mit seinem vielen Grün tut sein Übriges, um diese Wohnlage zu einer Oase inmitten städtischer Bebauung zu machen.

    Die Anbindungen an ÖPNV und die umliegenden BAB-Auffahrten sind gut. Schulen, Ärzte, Apotheken, Discounter liegen alle in Reichweite. Zum berühmten Wuppertaler Zoo befdarf es nur ca. 9 Fahrminuten, in 6 Fahrminuten gelangt man in den erholsamen Vohwinkler Stadtpark.

  • SONSTIGES

    WICHTIGER HINWEIS:
    Nach dem Geldwäschegesetz (gem. §2 Abs. 1 Nr.10 GwG) vom 29.11.2011 sind wir als Immobilienbüro verpflichtet, die Identität des Interessenten festzuhalten.
    Daher möchten wir Sie bitten, sich beim Ersttermin durch ein gültiges Ausweisdokument auszuweisen.
    Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Selbstverständlich werden Ihre Daten diskret behandelt, bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    WIR STELLEN IHNEN UNSER UNTERNEHMEN VOR:
    Wir, als IMWRC - Immobilien Markt Wuppertal Ralf Clamor, geschäftsansässig Werth 67-69, D – 42275 Wuppertal, Gewerbeerlaubnis nach § 34c, erteilt durch die Stadt Wuppertal, begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Wunschimmobilie.

    Unser Service für den Käufer:

    • Finanzierungen und Kredite
    • auch ohne Eigenkapital
    • Erstellung von Wertgutachten
    • Objektanalyse
    • notarielle Abwicklung
    • Wohnflächen – Berechnung
    • Sanierung / Renovierung
    • Umzug
    • Haus & Mietverwaltung

    Unser Service für den Verkäufer:

    • Erstellung des Exposés
    • bildliche Inserate
    • diskrete Vermarktung
    • Markt – Analyse
    • kostenlose Vermarktung Ihrer Immobilie
    • Bonitäts – Prüfung der Käufer
    • Schufa & Creditreform – Abfrage

    Mit Immobilien sichern Sie sich den ersten Grundstein Ihrer Zukunft.
    Profitieren auch Sie von den günstigen Zinsen!
    Gern erstellen wir Ihnen ein umfassendes Gesamtangebot.

    Alle Angaben zur Immobilie beruhen auf Aussagen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Überprüfung übernehmen wir keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.
    Es liegt vom Eigentümer ein Alleinauftrag vor. Sämtliche Verhandlungen und Besichtigungen werden über IMWRC – Immobilien durchgeführt. Erlaubnis nach § 34 c durch die Stadt Wuppertal.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns einfach an!
Telefon: 0202-75943676
E-Mail:
oder Kontaktformular

Ihre Anfrage

Haben Sie Interesse an dem vorgestellten Objekt? Nutzen Sie das Anfrage-Formular und nehmen Kontakt zu uns auf!

* Bitte füllen Sie zumindest alle mit einem Sternchen versehenen Felder aus.

Preis
  • Kaufpreis: € 325.000,-
  • Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
  • Die Provision ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.
Überblick
  • Haustyp: MFH; Hälfte eines Doppelwohnhauses
  • Baujahr: ca. 1831; vermutlich deutlich früher
  • Grundstück: ca. 822 m²
  • Wohnfläche: ca. 217 m²
  • Garage: 4 Garagen
  • Heizungsart: Zentralheizung mit Warmwasser
  • Energieträger: Gas
  • Energieausweis: nicht erforderlich – Denkmalschutz