IMWRC – Voll vermietet! Gründerzeit-MFH zur Anlage in Haspe!

Objektnummer: 602HK

Preis
  • Kaufpreis: € 679.000,-
  • Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
  • Die Provision ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.
Überblick
  • Haustyp: MFH
  • Baujahr: ca. 1908
  • Grundstück: ca. 317 m²
  • Wohnfläche: ca. 520 m²
  • Heizungsart: Etagenheizungen / Nachtspeicheröfen
  • Energieträger: Gas/Strom
  • Energieausweis: liegt zur Besichtigung vor

BESONDERHEIT

Dieses hier angebotene MFH präsentiert sich gepflegt, mit 7 WE, einem Gartenbereich und liegt in einem Stadtteil mit guter Infrastruktur und unmittelbar am neu entstandenen Einkaufszentrum Haspe.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Errichtet wurde das voll unterkellerte MFH in Massivbauweise (Zwischendecken Holz) ca. 1907 auf einem ca. 317 m² großen Grundstück.
Es ist einseitig angebaut und hat ein mit roten Pfannen gedecktes Vielecken-Walmdach.
Die Fenster haben weiß gerahmte Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasungen, die Erkerfenster haben sogar noch originale Holzfenster.
Die Fassade ist in unterschiedlichen Grautönen verputzt. Auffällig ist die vertikale Achse in Form eines massiven Erkers über Haustüre und Treppenhaus in deutlich dunklerem Grau. Der Erker wird von einem verschieferten Endstück gekrönt; weiß hervorgehobene, florale Elemente und die eingearbeitete Jahreszahl setzten zusätzliche Akzente.
Das Treppenhaus ist im Eingangsbereich mit Fliesenboden und Fliesenwandverkleidungen versehen, die Treppen sind aus Holz mit gedrechselten Geländern. Es präsentiert sich mit den hellen Farbtönen freundlich und einladend.
Der Spitzboden ist gedämmt und kann als Trockenboden genutzt werden.
Der Vollkeller ist ordentlich und bietet neben den üblichen Räumen für Heizung etc. separate Kellerabteile für die Mietparteien und einen Waschkeller mit ausreichend Anschlüssen.

Insgesamt stehen hier ca. 520 m² Wohnfläche zur Verfügung, verteilt auf 7 WE.
Das EG wird auf eine besondere Art genutzt - zum einen liegt im EG rechts eine ca. 70 m² große Wohnung, die vom Eigentümer selbst bewohnt wird. Zum anderen liegt im EG links eine möblierte Wohnung von ca. 60 m² , die zur Vermietung auf Zeit angelegt ist und wie eine Ferienwohnung oder Monteur-Unterkunft gehandhabt wird.
Im ersten OG liegen zwei weitere WE von ca. 55 m² (links) und ca. 75 m² (rechts).
Das zweites OG weist eine große, zusammengelegte WE von ca. 130 m² auf.
Im DG/Mansarde liegen erneut zwei WE mit ca. 55 m² (links) und ca. 75 m² (rechts).
Die Wohnungen in allen Obergeschossen verfügen über eine Loggia zur Rückseite.
Die Wohnungen sind stets bei Mieterwechsel saniert worden, so dass sie sich alle in einem gepflegten und modernen Ausstattungszustand präsentieren, teilweise sogar mit Kamin oder Eckbadewanne o.ä. über die Standardausstattung hinaus eingerichtet sind.

Der rückwärtig angrenzende Hof- und Gartenbereich ist allein der Eigentümerwohnung zugeordnet.
Es gibt einen gepflasterten Hofbereich mit einer großen, ausgebauten Laube, dazu einen kleinen Grünbereich und zahlreiche Holzlagerstände.

Der TV-Empfang wird über eine zentrale SAT-Anlage gewährleistet.
Beheizt wird das Objekt in 5 Fällen über Gas-Etagenheizungen, in 2 Fällen über Nachtspeicheröfen.

Das Haus ist voll vermietet.
Die Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf ca. € 35.000,-.

  • AUFTEILUNG

    • EG links
    • 2 Zimmer /K/D/B
    • ca. 60 m²
    • möbliert
    • zur zeitweisen Vermietung/Ferienwohnung
    • EG rechts
    • 3 Zimmer /K/D/B
    • ca. 70 m²
    • Eigentümerwohnung
    • erstes OG links
    • 2 Zimmer /K/D/B
    • ca. 55 m²
    • Loggia
    • erstes OG links
    • 3 Zimmer /K/D/B
    • ca. 75 m²
    • Loggia
  • AUSSTATTUNG

    • MFH, Bj. ca. 1907
    • kein Denkmalschutz
    • Grundstück ca. 317 m²
    • voll unterkellert, mit Kellerabteilen und Waschkeller
    • einseitig angebaut
    • Massivbauweise
    • Zwischendecken Holz
    • Vielecken-Walmdach mit roter Pfanneneindeckung
    • Spitzboden gedämmt, Trockenboden
    • Putzfassade mit Gliederungselementen und einer Farbgebung in Grautönen
    • massiver Erker mit verschiefertem Abschluss
    • florale Stilelemente und eingearbeitete Jahreszahl
    • rückwärtige Putzfassade schlicht
    • Treppenhaus gepflegt in heller Farbgebung
    • Wohnfläche gesamt ca. 520 m²
    • 7 WE
    • eine Wohnung in Selbstnutzung des Eigentümers
    • eine möblierte Wohnung als Ferienwohnung zur zeitweisen Vermietung
    • 6 Loggien zur Rückseite
    • Garten und Hofbereich inklusive großer Laube derzeit zur Alleinnutzung des Eigentümers
    • zentrale SAT-Anlage
    • 5x Gas-Etagenheizungen
    • 2x Nachtspeicheröfen
    • Wohnungen saniert, zeitgemäßer Standard, teilweise gehoben
    • vermietet
  • FAZIT

    Massiv – gepflegt – rentabel!
    So präsentiert sich dieses attraktive Anlage-Objekt, welches wir Ihnen hier nahelegen möchten!
    Vereinbaren Sie unbedingt einen Besichtigungstermin und wir zeigen Ihnen gerne die Vorzüge dieses Objekts vor Ort!

  • LAGE

    Man findet dieses MFH in Hagen, im Stadtteil Haspe.
    Die Anbindungen an den ÖPNV sind gut, ebenso die Erreichbarkeit der nächsten BAB-Auffahrt. Eine S-Bahnhaltestelle liegt in Fußweite. Der Stadtteil verfügt über eine gute Infrastruktur, alle Dinge des täglichen Bedarfs sind in Reichweite, einschließlich Kindergärten, Discounter, Ärzte und Apotheken, das neu entstandene Einkaufszentrum Haspe ist in unmittelbarer Nähe.
    Die Hagener City ist in wenigen Fahrminuten erreichbar.

  • SONSTIGES

    WICHTIGER HINWEIS:
    Nach dem Geldwäschegesetz (gem. §2 Abs. 1 Nr.10 GwG) vom 29.11.2011 sind wir als Immobilienbüro verpflichtet, die Identität des Interessenten festzuhalten.
    Daher möchten wir Sie bitten, sich beim Ersttermin durch ein gültiges Ausweisdokument auszuweisen.
    Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Selbstverständlich werden Ihre Daten diskret behandelt, bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    WIR STELLEN IHNEN UNSER UNTERNEHMEN VOR:
    Wir, als IMWRC - Immobilien Markt Wuppertal Ralf Clamor, geschäftsansässig Werth 67-69, D – 42275 Wuppertal, Gewerbeerlaubnis nach § 34c, erteilt durch die Stadt Wuppertal, begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Wunschimmobilie.

    Unser Service für den Käufer:

    • Finanzierungen und Kredite
    • auch ohne Eigenkapital
    • Erstellung von Wertgutachten
    • Objektanalyse
    • notarielle Abwicklung
    • Wohnflächen – Berechnung
    • Sanierung / Renovierung
    • Umzug
    • Haus & Mietverwaltung

    Unser Service für den Verkäufer:

    • Erstellung des Exposés
    • bildliche Inserate
    • diskrete Vermarktung
    • Markt – Analyse
    • kostenlose Vermarktung Ihrer Immobilie
    • Bonitäts – Prüfung der Käufer
    • Schufa & Creditreform – Abfrage

    Mit Immobilien sichern Sie sich den ersten Grundstein Ihrer Zukunft.
    Profitieren auch Sie von den günstigen Zinsen!
    Gern erstellen wir Ihnen ein umfassendes Gesamtangebot.

    Alle Angaben zur Immobilie beruhen auf Aussagen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Überprüfung übernehmen wir keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.
    Es liegt vom Eigentümer ein Alleinauftrag vor. Sämtliche Verhandlungen und Besichtigungen werden über IMWRC – Immobilien durchgeführt. Erlaubnis nach § 34 c durch die Stadt Wuppertal.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns einfach an!
Telefon: 0202-75943676
E-Mail:
oder Kontaktformular

Ihre Anfrage

Haben Sie Interesse an dem vorgestellten Objekt? Nutzen Sie das Anfrage-Formular und nehmen Kontakt zu uns auf!

* Bitte füllen Sie zumindest alle mit einem Sternchen versehenen Felder aus.

Preis
  • Kaufpreis: € 679.000,-
  • Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
  • Die Provision ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.
Überblick
  • Haustyp: MFH
  • Baujahr: ca. 1908
  • Grundstück: ca. 317 m²
  • Wohnfläche: ca. 520 m²
  • Heizungsart: Etagenheizungen / Nachtspeicheröfen
  • Energieträger: Gas/Strom
  • Energieausweis: liegt zur Besichtigung vor