IMWRC – Großzügig, funktional, modern – Büroetage in Barmen in denkmalgeschützem Historienbau!

Objektnummer: 303GIK

Preis
  • Kaufpreis: € 549.000,-
  • Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
  • Die Provision ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.
Überblick
  • Objekttyp: Büroetage
  • Baujahr: ca. 1912
  • Nutzfläche ca.: 482 m²
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Energieträger: Fernwärme
  • Energieausweis: nicht erforderlich - Denkmalschutz

BESONDERHEIT

Diese hier angebotene Büroetage in Teileigentum bietet auf runden 480 m² Fläche eine immens hohe Flexibilität für die unterschiedlichsten Gewerbebereiche – von der Arztpraxis über Kanzleien, Architekturbüros oder co-working-spaces – um nur einige zu nennen. Untergebracht in einem renommierten und beeindruckendem Gewerbe-Gebäudekomplex mit historischen, städtbaulichen Wurzeln, mit gehobener Innenausstattung und einer guten, citynahen Lage bietet dieses Objekt die besten Vorraussetzungen für ein rentables und florierendes Unternehmen.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Das Objekt liegt in einem großen, voll unterkellertem Bürogebäude mit einhüftigem Mansarddach und datiert von ursprünglich ca. 1912 und bildet mit mehreren, annähernd baugleichen Gebäuden einen zusammenhängenden Komplex, der sich um einen Innenhof gruppiert. Das gesamte Gebäude steht unter Denkmalschutz und war ursprünglich Sitz eines traditionsreichen Wuppertaler Unternehmens.

Das Gebäude steht auf einem ca. 1407 m² großen Grundstück und hat ein massives Außenmauerwerk; innen Stahlbeton in praktischer Skelettbauweise. Das Treppenhaus ist hell und luftig, mit massiven Steintreppen und hellen, dekorativen Metallgeländern. Den Eingangsbereich schmücken Steinböden mit aufwendigen Mustereinsätzen und Kassettenelemente an der Decke.

Ein Personenaufzug erleichtert jedweden Publikumsverkehr.

Die Frontfassade besticht durch ein großes, über die Dachkante hinausragendes Zwerchhaus, einer hellen Putzfassade und die symmetrische Anordnung der vielen, hohen Fenster mit weißen Holzrahmen und Doppelisolierverglasungen. Alle Fenster weisen eine Unterteilung in 9 Scheibenflächen mit weißen Einrahmungen auf, was in der Summe eine beeindruckende Fassadenpräsenz ergibt. Die stadthistorische Bedeutung lässt sich auch an den Pfeilern in imitiertem Tuffstein und den figürlichen Schmuck auf Pfeilern und Zwerchgiebel ablesen.

Hinzu kommt frontseitig die Sicherung der Keller- und EG-Fenster mit Metallgittern in dekorativer Optik, welche sich auch im Metalltor der Hausdurchfahrt wiederfindet.
Die Rückfassade ist weitestgehend identisch in Gestaltung und optischer Anmutung.
Der Innenhof mit Parkplätzen ist komplett gepflastert und mit gepflegten, kleinen Rabatten und Beeten ansprechend gestaltet.

Die hier angebotene Büroetage liegt in der 3. Etage und hat einen eigenen Personenaufzugszugang.
Es handelt sich hier um eine Fläche von ca. 482 m², auf die sich über Flurbereiche verbunden ein Empfangsbereich, ca.10 Büroräume, Flure, sanitäre Anlagen für Damen und Herren ebenso wie ein Besucher-WC, eine Teeküche und ein Server-Raum verteilen. Es liegt Glasfaseranschluss sowie ein CAT 7 Netzwerk an, interessant z.B. für Ing.-Büros oder home-office über internen Terminalserver.

Die Ausstattung ist modern und funktional. Klimageräte sind zur Hofseite aufgrund der dort höheren Sonneneinstrahlung in den Büroräumen installiert, Wände und Böden sind neutral gehalten und Innentüren in weiß oder aus Glas sorgen zusammen mit den zahlreichen Fenstern für eine angenehme Leichtigkeit.

Zur Büroetage gehören eigene Kellerabteile im Haus.
Beheizt wird das Objekt über eine Fernwärme-Zentralheizung.

Die derzeit vermietete Büroetage ist voraussichtlich zu Ende des Jahres frei werdend. Sie wird in Hinblick auf den neuen Erwerber und dessen Nutzungspläne frei gehalten.

Das Hausgeld beläuft sich auf ca. € 1.500,- / Monat inkl. Heizung.

Die derzeitige Jahresnettokaltmiete liegt bei ca. € 40.000,-.

  • AUFTEILUNG

    Büroetage in Teileigentum:

    • Empfangsbereich
    • Flure
    • ca. 10 Büroräume
    • sanitäre Anlagen für D/H
    • Besucher-WC
    • Teeküche
    • Serverraum
    • Personenaufzugszugang
    • insgesamt ca. 482 m² Nutzfläche
    • Kellerabteile zugehörig

    Objektrelevante Unterlagen liegen im Büro zur Einsicht bereit.
    Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich.
    Innenbesichtigungen nur nach Absprache.

    Ein Energieausweis ist nicht erforderlich, das gesamte Gebäude steht unter Denkmalschutz.

  • AUSSTATTUNG

    Lage der Büroetage

    • in einem gepflegten Bürogebäude von ca. 1912
    • Denkmalschutz, gesamtes Gebäude
    • voll unterkellert, Kellerabteile für die Parteien
    • einhüftiges Mansarddach
    • massives Außenmauerwerk
    • innen Stahlbeton in Skelettbauweise
    • Grundstück ca. 1.407 m²
    • eingebunden in einen großen Gebäudekomplex ähnlicher Bauweise
    • Fassaden in hellem Putz
    • Frontfassade mit auffallendem Zwerchhaus
    • Fenster in 9-fach-Unterteilungen, weiße Holzrahmen, Doppelisolierverglasungen
    • Schutzgitter in dekorativer Optik frontseits an Keller- und EG-Fenstern
    • gepflasterter Innenhof mit Stellplätzen
    • Hausdurchfahrt mit Metalltor gesichert
    • Treppenhaus mit Natursteinböden, Steintreppen, hochwertig und ansprechend gestaltet
    • Personenaufzug
    • Fernwärme-Zentralheizung

    Büroetage

    • Lage in der 3. Etage
    • ca. 482 m²
    • mit eigenem Personenaufzugszugang
    • Empfangsbereich
    • Flure
    • ca. 10 Büroräume
    • sanitäre Anlagen für D/H
    • Besucher-WC
    • Teeküche
    • Server-Raum
    • Glasfaseranschluss
    • CAT 7 Netzwerk
    • gehobene Ausstattung, funktional und modern
    • Klimageräte in den Büroräumen zur Hofseite
    • neutrale Böden; Türen in weiß oder Glas
    • frei werdend
    • für den künftigen Erwerber freigehalten
    • Hausgeld ca. € 1.500 € / Monat inkl. Heizung
  • FAZIT

    Hier erwartet sie eine überaus gelungene Mischung aus Funktionalität und Denkmalschutz par excellence!

    Eingebettet in Stadthistorie und geschmückt durch die qualitätvolle Architektur ihrer Zeit bietet diese geräumige und vielseitige Büroetage dennoch eine moderne, leistungsstarke und zeitgemäße Aufteilung und Ausstattung, die eine vielseitige Nutzung ermöglicht.
    Von Arztpraxis über Kanzleien, Werbeagenturen oder Schulungsprojekte – hier findet man den nötigen Raum in einer passenden Umgebung.
    Die Nähe zur Barmer City und die generell gute Anbindungslage erhöht die Attraktivität dieser Büroeinheit noch zusätzlich.

  • LAGE

    Man findet diese Büroetage in Teileigentum in Wuppertal, im Stadtteil Barmen. Die Anbindungen an den ÖPNV sind sehr gut,sowohl Busse als auch die Schwebebahn liegen nahezu vor der Haustüre. Die Barmer City mit ihrem Einkaufsangebot ist sogar leicht fußläufig erreichbar. Zu nächsten BAB bedarf es nur wenige Fahrminuten und auch über die Talachse lassen sich alle Wuppertaler Stadtzentren einfach und schnell erreichen.

  • SONSTIGES

    WICHTIGER HINWEIS:
    Nach dem Geldwäschegesetz (gem. §2 Abs. 1 Nr.10 GwG) vom 29.11.2011 sind wir als Immobilienbüro verpflichtet, die Identität des Interessenten festzuhalten.
    Daher möchten wir Sie bitten, sich beim Ersttermin durch ein gültiges Ausweisdokument auszuweisen.
    Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

    Selbstverständlich werden Ihre Daten diskret behandelt, bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    WIR STELLEN IHNEN UNSER UNTERNEHMEN VOR:
    Wir, als IMWRC - Immobilien Markt Wuppertal Ralf Clamor, geschäftsansässig Werth 67-69, D – 42275 Wuppertal, Gewerbeerlaubnis nach § 34c, erteilt durch die Stadt Wuppertal, begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Wunschimmobilie.

    Unser Service für den Käufer:

    • Finanzierungen und Kredite
    • auch ohne Eigenkapital
    • Erstellung von Wertgutachten
    • Objektanalyse
    • notarielle Abwicklung
    • Wohnflächen – Berechnung
    • Sanierung / Renovierung
    • Umzug
    • Haus & Mietverwaltung

    Unser Service für den Verkäufer:

    • Erstellung des Exposés
    • bildliche Inserate
    • diskrete Vermarktung
    • Markt – Analyse
    • kostenlose Vermarktung Ihrer Immobilie
    • Bonitäts – Prüfung der Käufer
    • Schufa & Creditreform – Abfrage

    Mit Immobilien sichern Sie sich den ersten Grundstein Ihrer Zukunft.
    Profitieren auch Sie von den günstigen Zinsen!
    Gern erstellen wir Ihnen ein umfassendes Gesamtangebot.

    Alle Angaben zur Immobilie beruhen auf Aussagen des Verkäufers. Trotz sorgfältiger Überprüfung übernehmen wir keine Gewähr auf die Richtigkeit und Vollständigkeit.
    Es liegt vom Eigentümer ein Alleinauftrag vor. Sämtliche Verhandlungen und Besichtigungen werden über IMWRC – Immobilien durchgeführt. Erlaubnis nach § 34 c durch die Stadt Wuppertal.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns einfach an!
Telefon: 0202-75943676
E-Mail:
oder Kontaktformular

Ihre Anfrage

Haben Sie Interesse an dem vorgestellten Objekt? Nutzen Sie das Anfrage-Formular und nehmen Kontakt zu uns auf!

* Bitte füllen Sie zumindest alle mit einem Sternchen versehenen Felder aus.

Preis
  • Kaufpreis: € 549.000,-
  • Provision: 3,57 % für den Käufer inkl. MwSt.
  • Die Provision ist verdient und fällig bei notariellem Vertragsabschluss.
Überblick
  • Objekttyp: Büroetage
  • Baujahr: ca. 1912
  • Nutzfläche ca.: 482 m²
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Energieträger: Fernwärme
  • Energieausweis: nicht erforderlich - Denkmalschutz